VOX  MEDIORUM  |  VOX  POPULI
IMG_9616.jpg

Premierenbericht
Cordelia Fankhauser

Regionaljournal ZH/SH – srf

Selten, ganz selten bin ich als Opern-Kritiker so begeistert, so rundum beglückt und zufrieden aus einer Aufführung gekommen wie gestern Abend aus der Premiere von Aubers «Fra Diavolo», aufgeführt von der FREE OPERA COMPANY ZÜRICH.

oper aktuell – Kritik von Kaspar Sannemann

ganze Kritik als Download

Die Free Opera Company überrascht in Zürich Jahr für Jahr mit Opernraritäten, die von den grossen Bühnen links liegen gelassen werden. Bruno Rauch, Leiter der Company, Dramaturg und Regisseur, hat ein gutes Gespür für die richtige Wahl für die Arbeit mit einem jungen Ensemble und auf einer intimen Bühne… Dass dies alles mit Leichtigkeit und Charme und ohne allen Klamauk serviert wird – die Ausnahme auf dem heutigen Schlachtfeld Oper – dafür verdient der Abend eine eigene Auszeichnung.                           

Herbert Büttiker auf roccosound

ganze Kritik als Download

WILDE ZEITEN … Die Free Opera Company lädt zu Streapease und Verbrecherjagd.

isabell Hemml (züritipp)

ganze Kritik als Download

... die Free Opera Company spielt im Seefeld Aubers famosen «Fra Diavolo». Regisseur Bruno Rauch schafft es trotz technischen Limiten des Theatersaals mit Leichtigkeit, zwei Ebenen zu bespielen. Bei allem ernsten Eifer spielt in seiner Regie immer auch etwas Ironie mit. Die Eleganz bleibt bestehen - von der Erotik ganz zu schweigen. Das Ensemble ist hochmotiviert, die Hauptrollen toll besetzt.

Christian Berzins, NZZ am Sonntag / newsletter

ganze Kritik als Download

Mit einer in allen Belangen professionellen Produktion von Aubers reizender Opéra comique Fra Diavolo demonstriert die Free Opera Company den grossen, staatlich finanzierten Bühnen, dass es auch mit „Weniger“ mehr rauszuholen gibt, als allgemein angenommen wird...

John H, Mueller, Besprechung im «Neuen Merker»

ganze Kritik als Download

Zuschriften aus dem Publikum

 

Einmal mehr hat sich gezeigt, dass es für ein grossartiges Opernerlebnis keine grosse Bühne braucht. Sie haben es einmal mehr fertig gebracht, ein tolles, eindrückliches Spektakel vorzubereiten. Brillante Musiker, hervorragende Stimmen, gekonnte Schauspielerei und nicht zuletzt die sehr persönliche, informative Einführung haben uns erlebnisreiche Stunden beschert, an welche wir uns noch lange erinnern werden.     (M. & L. L.)

Herzliche Gratulation zur schönen, originellen und professionellen Aufführung! Danke für den tollen Abend     (E. St.)

 

Gratulation und Kompliment nochmals für die sehr amüsante Opernaufführung mit viel Schwung, tollen Sängern und vor allem für die schauspielerische Leistung der jungen Leute!     (M. S.)

 

Endlich komme ich dazu, Ihnen zu danken für die in jeder Hinsicht wunderschöne, perfekte und erlebnisreiche «Fra Diavolo»-Produktion. Ihre jetzige Produktion war für mich eine echte Première, die ich sehr genossen habe, auch was die gelungene Inszenierung mit den nötigen Änderungen anbelangt. Ich bin jedesmal erstaunt, wie Sie immer wieder ein neues, stets tolles Sänger-Ensemble aufbieten können. Schon jetzt freuen wir uns auf Ihre nächste Produktion.      (L. Sch.)

 

Wir haben die Auführung sehr geschätzt: eine gelungene, präzise Inszenierung, und dazu voller Charme, Ironie und Poesie. Grossartig auch musikalisch und sängerisch.     (M. P.)

 

Vielen Dank für die schöne Vorstellung von Fra Diavolo. Eine tolle Inszenierung mit soooo vielen kleinen, feinen, witzigen Details, sehr gute Sänger und so eine lebendige Musikbegleitung, bravissimi tutti. Ich kann nur ahnen, was alles dahintersteckt.     (M-L. Sch.)

Herzliche Gratulation zu dieser grossartigen Aufführung! Mit einem wunderbaren Dirigenten und seinem Orchester und applauswürdigen Sängerinnen und Sängern haben Sie uns einen unvergesslichen Abend geschenkt. Eine lückenlos unterhaltsame und spannende Inszenierung hielt uns in Atem und Herzklopfen. Danke an alle Protagonisten und viel Glück für die Zukunft.     (I. G.)

 

Die Vorstellung war wunderbar, witzig und vergnüglich. Danke!      (U. S. & U. V.)

 

Herzliche Gratulation zu dieser gelungenen Opernaufführung! Der gestrige Abend war für mich und meinen Mann ein wahrer Operngenuss – vergnüglich und schön wars und schauspielerisch, gesanglich wie musikalisch war das Stück von höchster Qualität. Ihre Operninszenierung steht einer Aufführung im Opernhaus Zürich in nichts nach!     (M. & R. T.)

 

Der Abend war phatastisch! Wunderbare Musik, sehr schöne Stimmen und viel Spielfreude. Eine wunderschöne und stimmige Inszenierung. Diese Oper ist zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Schön, dass Sie sie in Zürich wieder zum Leben erweckt haben. Leider war es die letzte Vorstellung, sonst wäre ich nochmals gekommen.      (F. L.)

 

Der Sonntagabend mit Fra Diavolo war Genuss pur! All die vielen lustigen Regieeinfälle, die wunderbare Musik und die grossartige schauspielerische Leistung der Sänger machte die Vorstellung zu einem unvergesslichen Erlebnis!     (D. L. & A. L.)

 

Ein riesengrosses Kompliment. Das war wirklich eine ganz tolle Leistung, was Sie zusammen mit Ihren Sängern auf die Bühne gebracht haben. Heiter, lustig, ausgezeichnet gespielt und gesungen – ich fand sie alle gut! Dazu wiederum Ihre lustigen und überraschenden Regie-Einlagen, wirklich ein gelungener Abend.      (E. B.)

 

Ich möchte Ihnen für die grossartige, ideenreiche Inszenierung und klangvolle Aufführung danken. Es war ein wunderbarer Abend, meine Freundin und ich haben ihn sehr genossen. Es war eine fantastische Darbietung mit überaus begabten Sängerinnen und Sängern. Bereits sehe ich erwartungsvoll Ihrer nächsten Inszenierung entgegen.      (B. J.)

 

Die Auswahl der Oper ist wieder einmal ein Bravour-Stück von Ihnen. Musikalisch, bezüglich der Handlung und überhaupt, einfallsreich, geistreich, witzig und überzeugend. Mit gekonnter Regie und mit einer so stimmigen Personenführung haben Sie den Staub, der sich (eventuell) auf das Werk gesetzt haben könnte, schwungvoll weggeblasen. Dazu haben Sie Sängerinnen und Sänger gefunden, die die Charaktere so verschieden und typisch und hinreissend darstellen konnten, gesanglich auf höchstem Niveau. Eine denkwürdige Aufführung und reiner Operngenuss!     (R. B. & D. G.)

© FREE  OPERA COMPANY ZÜRICH – CREATEXT

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Vimeo Social Icon